Die Spirituelle Heilung/Geistheilung

Geistheilung.

Was ist spirituelle Heilung oder auch die „Geistheilung“?

Grundsätzlich ist die spirituelle Heilung bzw. Geistheilung eine Methode, bei der ein Individuum mit Heilenergie die positive Energie von sich selbst auf den Bedürftigen überträgt.
Diese Methode der positiven Energieübertragung wird normalerweise mit den Händen des spirituell erfüllten Individuums durchgeführt, das als Heiler bezeichnet wird. Es sollte jedoch an dieser Stelle verstanden werden, dass die Heilung aber nicht vom Heiler kommt, sondern durch ihn. Der Heiler ist nur ein Gefäß für die positive Energie.

 

Was steckt hinter der Spirituellen Heilung?

Es gibt einige, die glauben, dass jeder Einzelne in der Lage ist, seine eigene persönliche positive Energie für Heilzwecke zu nutzen. Dies geschieht geistlich durch das Gebet. Der Begriff spirituell bezieht sich auf die Energiequelle, die von göttlicher Natur ist und ohne jegliche Diskriminierung für alle zugänglich ist.
Die meisten spirituellen Heiler betrachten ein Gesundheitsproblem als mit Körper, Geist und Seele verbunden. Wenn ein Element das Problem verursacht, müssen auch alle anderen Elemente angesprochen werden, da sie in engem Zusammenhang mit der Entstehung des Problems stehen.
Fast alle Heiler glauben, dass die meisten medizinischen Probleme mit dem Zustand des Geistes beginnen und sich in anderen Symptomen manifestieren, die in einer physischen Form sichtbar werden.
Daher ist ihr Hauptziel, das Gleichgewicht im gesamten Körpersystem wiederherzustellen, um den Prozess der spirituellen Heilung abzuschließen.
Diese Form der Behandlung wird immer beliebter, da sie eine bessere Alternative zu invasiven medizinischen Verfahren verspricht. Es gibt auch einen „Hunger“, den die meisten Menschen in ihrem Leben zu erleben scheinen, und Spiritualität ist eine Möglichkeit, die Leere zu füllen.

Spirituelle Heilung. Hand mit Wasser.
Die Spirituelle Heilung – Die Kraft wohnt in jedem Menschen inne.

Die Spirituelle Heilung: Du musst diszipliniert sein.

Das Erlangen geistiger Disziplin stellt sicher, dass der Kommunikationskanal zwischen Mensch und göttlicher Kraft offen und zugänglich bleibt. Es hilft auch, den Fokus Gottes zu bewahren, der auch als die besagte göttliche Kraft bezeichnet wird.
Um nicht missverstanden zu werden: die geistliche Disziplinierung macht ein Individuum nicht unbedingt zu einer geistlichen Person oder einer heiligen Person; sie macht nur den Wunsch des Individuums intensiver, sich der Liebe Gottes zur menschlichen Art bewusst zu sein.

 

Engagiert sein

Geistig diszipliniert zu sein ermutigt den Einzelnen, sein Leben der Hand Gottes anzuvertrauen und zuversichtlich zu sein, dass alles gut wird. Wenn diese Hingabe regelmäßig und vollständig praktiziert wird, entsteht eine Gewohnheit, die wiederum dazu führt, dass das Vertrauen in zunehmendem Maße wächst, alles Gott zu überlassen, in dem Wissen, dass diese göttliche Kraft nur das Beste für jedes einzelne Wesen will.
Spirituelle Disziplin hilft sicherzustellen, dass die Beziehung zu Gott und dem Menschen in einer funktionierenden Ordnung ist, und das hilft, eine Intimität zwischen den beiden Wesen zu entwickeln.
Es verspricht jedoch zu keinem Zeitpunkt eine totale und vollständige Glückseligkeit bei der Pflege dieser Beziehung, obwohl der gewonnene Friedensfaktor viele Facetten hat.
Wenn man versucht, die Bedeutung der Disziplin zu verstehen, muss man zuerst erkennen, dass diese spirituelle Disziplin ein Werkzeug ist, das hilft, den physischen Körper und Geist mit dem inneren spirituellen inneren Menschen zu verbinden, der wiederum tief mit Gott verbunden ist.
Wenn dies geschieht, ändert sich viel im Auge des Geistes, und eine ganz andere Welt des Bewusstseins öffnet sich. Die spirituelle Disziplin hilft dem Einzelnen, sein Leben aus einer spirituellen Perspektive zu betrachten und die notwendigen Veränderungen vorzunehmen, um im Einklang mit Gottes Wegen zu stehen. Zu wissen, dass es eine mächtige und göttliche Macht gibt, die alles Wissende ist, das Leben des Einzelnen weiter zu leiten, ermutigt die Menschen, diese Form der Disziplin zu verfolgen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
  •  

  • SentaThomas
    SentaThomas

    Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere