Warum sollten wir unser Haus mit Salbei reinigen und säubern?

Warum du dein Haus mit Salbei räuchern solltest.

Unser Zuhause ist ein Ort, an dem wir vor allem in diesen komplizierten Zeiten sehr viel Zeit verbringen. Es ist dein Zuhause, in dem du deine Abende und Wochenenden genießt. Es ist daher wichtig, dass wir uns um die Energie unseres Hauses und seine Atmosphäre im Allgemeinen kümmern, damit wir uns dort wohlfühlen und gesund bleiben. Ein Haus mit schönen Energien wird dir und den Menschen, die darin leben, noch mehr Freude und Glück bringen.

Wenn du feststellst, dass du dich regelmäßig mit deinen Kindern oder deinem Mann streitest. Es kann auch sein, dass du in einem bestimmten Raum Traurigkeit oder Unwohlsein empfindest, während du dich ein paar Minuten zuvor noch sehr wohl gefühlt hast.

Vielleicht hast du vor kurzem eine Trennung erlebt, und du hast dieses Gefühl, dass du seine Anwesenheit spürst, als ob er immer noch da wäre und dich anschaut. All das sind Anzeichen dafür, dass dein Haus Energien hat, die es abzubauen gilt. Selbst wenn du einen Großputz machst und alle seine Sachen wegwirfst, werden diese Energien immer noch da sein, solange du dein Haus nicht gereinigt und entschlackt hast.

Es kann auch sein, dass du gerade erst eingezogen bist und es dir schwerfällt, dich an deinem neuen Wohnort wohl zu fühlen, ohne zu verstehen, warum. Wenn du in einem Haus wohnst, in dem die Energien nicht gereinigt und gesäubert sind, wirst du große Schwierigkeiten haben zu schlafen.

In Wirklichkeit sind es Energien, die um dich herum und in deinem Haus vorhanden sind. Sie sind weder positiv noch negativ, es sind nur nicht deine Energien, weshalb du alle diese Zustände spürst oder erlebst.

Außerdem, je nachdem, was du erlebst, wenn du in einer schwierigeren Phase bist, belastest du dein Haus mit einer niedrigen Energie.

 

 

Mein Haus hat eine niedrige Energie.

Diese niedrige Energie kann aus Wut, Traurigkeit, Hass, Eifersucht, Scham und Schuldgefühlen bestehen und diese Emotionen belasten dein Haus mit dieser niedrigen Energie.

Ein Haus mit niedriger Energie wird dich aussaugen, du wirst dich schlecht fühlen, ohne zu wissen warum, du wirst immer müde sein, sobald du aufstehst.

Außerdem ist nicht nur das Haus mit Energie geladen, sondern auch die Gegenstände, die du zu Hause hast und die dir deshalb nicht deine eigene Energie senden, was dein Unwohlsein und deine Müdigkeit noch verstärkt.

Niedrige Energien haben einen starken Einfluss auf deine Emotionen, deinen Körper und deine energetische Vitalität.

Denn dein Haus hat seine eigene Energie, du hast deine eigene Energie, und alle Bewohner deines Hauses haben ihre eigene Energie, und natürlich vermischen sich all diese Energien.

 

Die Tiere

Deine Tiere werden spüren, wenn es dir aufgrund der niedrigen Energie schlecht geht. Besonders Katzen sind extrem empfindlich für alle Energien im Haus. Deine Katze kann dich zu den Orten führen, die energetisch behandelt werden müssen, zu den Orten, an denen Energie stagniert und die gereinigt und evakuiert werden müssen.

Sie wird z. B. an einer bestimmten Stelle miauen und dich dabei anschauen. Manchmal wird es auch mit den Pfoten strampeln oder herumspringen, als ob es etwas fangen wollte, und das wird es beschäftigen.

Daher ist es wichtig, das Haus zu reinigen und zu säubern, um dieses Unbehagen zu vermeiden, das für deine Katze, dich und deine ganze Familie anstrengend ist.

 

Der Aufbau

Es ist wichtig zu sehen, wo dein Haus oder Gebäude gebaut wurde. Ob es früher eine Industrieanlage mit Chemikalien war, ob es eine Fabrik gab und was sie herstellte, ob es ein Schlachthaus gab. Informiere dich über die Geschichte des Grundstücks, ob es einen Krieg gab oder andere unschöne Dinge, die zu Leid oder Angst geführt haben.

 

Die Form meines Hauses

Achte auf die Form des Hauses, ob es Rundungen hat, ob es ein Würfel oder ein Rechteck ist.

Die Form ist wichtig. Wenn es abgerundet ist, können die Energien nicht stagnieren, im Gegensatz zu Ecken, die die Energien zurückhalten.

 

Die Zeit

Achte auf das Datum des Baus, aus welcher Epoche er stammt und was dieses Datum auf historischer Ebene bedeutet. Denn jede Epoche hat ihre eigene Prägung, so wie wir derzeit eine Prägung des Weltuntergangs und des Endes der Menschheit haben.

In den 50er Jahren war es zum Beispiel so, dass alles möglich war, dass es einem an nichts fehlen konnte, weil man viel zu viel konsumierte.

Achte auch darauf, ob es unterirdisches Wasser gibt, denn das kann dich ermüden oder sogar erschöpfen.

Wenn du dich in einem Sumpfgebiet befindest, kann es sein, dass du das Gefühl hast, in deiner Karriere oder deinem Liebesleben zu versinken, oder dass du auf der Stelle trittst und nicht mehr weiterkommst.

Wenn du einen Keller unter deinem Haus hast, ist es wichtig, die darüber liegenden Räume zu reinigen, da der Keller die Energien stagnieren lässt.

Die Bedeutung des Reinigungs- und Schutzrituals
Es ist sehr wichtig, dieses Ritual mit Salbei für die Wände durchzuführen, die das Gedächtnis deines Hauses sind, aber auch für das Haus, dich, deine Familie und deine Tiere.

Jeden Tag wird dein Haus verschmutzt, weil du ihm auch andere Energien zuführst, wenn du von der Arbeit nach Hause kommst, Freunde oder Familie einlädst, deine Katze oder deinen Hund, die ebenfalls das Haus verlassen und wieder betreten, wodurch die Energie des Hauses nicht dieselbe bleibt.

Auch wenn du eine Freundin hast, die zu dir kommt und dir erzählt, was mit ihrem Mann, ihren Kindern oder der Arbeit nicht stimmt, verändert das die Energie des Hauses.

Dein Haus ist dein Spiegel, wenn es dir nicht gut geht, wenn du verärgert bist, lässt du diese Energie im Haus zurück.

Die Häufigkeit der Reinigung und Säuberung hängt zunächst vom Gefühl ab, wenn es dir schlecht geht oder du Situationen erkennst, die ich dir oben genannt habe, aber ich empfehle, dies einmal im Monat zu tun, um dir Frieden und Wohlbefinden zu sichern.

Du musst wissen, dass nicht alles auf einmal weggehen wird!
Nachdem du dein Haus gereinigt und gesäubert hast, wird die Schwingung des Hauses erhöht, so dass du zu Hause, bei der Arbeit und in der Freizeit ruhiger sein wirst.

Alle Negativität wird entfernt worden sein.

 

Feng Shui

Es ist wichtig, dass du dich um dein Haus kümmerst, es reinigst, aufräumst und mit hellen Farben dekorierst, damit die Energien besser fließen können.

  • Es ist gut, die Feng-Shui-Zonen deines Hauses zu kennen.
  • Im Süden kannst du an deinem Selbstvertrauen und Erfolg arbeiten.
  • Im Südwesten geht es um die Liebe, das Weibliche und die Partnerschaft.
  • Im Westen geht es um Projekte und die Familie.
  • Im Nordwesten wird es um den Mann gehen.
  • Der Nordosten ist deine Spiritualität.
  • Und der Osten ist deine Gesundheit.
Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Autor

  • Agelika astralreisen

    Hallo liebe Leser, ich bin Angelika und freue mich, dass du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Schon seit meiner frühesten Kindheit interessiere ich mich für das Spirituelle und das Paranormale. Egal ob Astralreisen, Runen oder Heilen mit Zahlen - ich bin sehr neugierig und offen und probiere gern Neues aus. So, nun wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog! 🙂 Liebe Grüße Deine Angelika


  • lebe gluecklicherLebe Glücklicher!
    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook „Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden.“ als Dankeschön.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.