Die 13 Seelenfamilien: Zu welcher Familie gehörst du?

Zu welcher Seelenfamilie gehöre ich?

Zu welcher Seelenfamilie gehöre ich? Wer hat sich diese Frage nicht schon mindestens einmal in seinem Leben gestellt?

Wir kommen durch unsere Seele auf die Erde, die einen vordefinierten und einzigartigen genetischen Code hat, der ihre ursprüngliche Quelle darstellt. Bei ihrer Inkarnation hat unsere Seele eine Seelenfamilie gewählt, je nach den Inkarnationserfahrungen, die sie machen muss. Um deine Seelenfamilie kennenzulernen, lade ich dich ein, die verschiedenen Familien zu lesen, die wir kennen, und eine wird dich mehr als die anderen ansprechen, sie ist deine Seelenfamilie.

Seine Seelenfamilie zu kennen bedeutet, auf Fragen antworten zu können, die seit sehr langer Zeit unbeantwortet geblieben sind:

  • Wie entwickle ich mich spirituell?
  • Befinde ich mich auf meinem Lebensweg?
  • Warum kommen einige meiner Projekte nicht voran?
  • Tue ich wirklich das, was gut für mich ist?

Nach unserem Wissen gibt es 13 Seelenfamilien, die ich dir im Folgenden beschreiben werde:

 

1. Die Familie der Meister

Innerhalb dieser Familie findest du die Aufgestiegenen Meister. Das Ziel der Existenz dieser Seelen ist es, die Bewegung zu initiieren.

Sie sind Führer, Initiatoren von Bewegungen, im Licht oder in der Dunkelheit.

Im Jenseits gibt es kein Urteil. Deine Seele ist ständig frei. Du kannst dich durch den irdischen Filter dafür entscheiden, dich mit der Liebe und dem Licht zu vereinen.

Du hast auch die Möglichkeit, dich mit der Nicht-Liebe und der Zerstörung zu vereinen. Du bist frei und deine Freiheit ist deine Einweihung.

Eine der Prüfungen der Inkarnation für diese Seelen ist das Ego sowie die Anziehungskraft von Macht und Manipulation.

Der Meister ist derjenige, der führt, der vermittelt, der den Weg weist, der die Bewegung initiiert, jedoch in Liebe und Demut.

Für diese Seelen ist die Inkarnation ein Erfordernis, das in der Verpflichtung besteht. Sie öffnen den Weg, sie sind Initiatoren, Pioniere.

Diese Seelen dürfen keine Angst davor haben, materiellen Überfluss in ihrem Leben zu zeigen, denn sie brauchen diese Grundlage, um den Weg zu säen.

Diese Seelenfamilie macht aus dir ein leuchtendes, sonniges Wesen, einen Anführer, der andere mitreißt.

Manche Persönlichkeiten können das schlecht verkraften und diese Energie ablehnen, aber die Seele weiß, zu welcher Familie sie gehört, und egal, wie lange es dauert, sie wird sich mit Kraft durchsetzen, um dein Wesen vollständig auszurichten.

Die Meister sind anwesend, um mit dem Finger auf Schwierigkeiten zu zeigen und die Menschen bei ihren Initiationserfahrungen zu begleiten.

Alle ihre spirituellen Handlungen sind von Liebe, Demut und Wohlwollen geprägt.

Für die Familie der Meister ist die Schwingungsfarbe der Seele die Farbe Gold.“

 

2. Familie der Heiler

Die Familie der Heiler ist eine Familie, die viele Seelen enthält.

Die Seelen in dieser Familie sind Träger des Heilungsfluids und bieten Heilung in allen Formen an. Diese Seelen haben viele Einweihungen in ihren Händen, in ihrem Herzen und in ihrem Bewusstsein erhalten.

Sie tragen das Heilfluidum, kanalisieren es und verbreiten es.

Eine der Prüfungen, die auf die inkarnierten Seelen dieser Familie wartet, ist das Ego, das aufgeblähte oder das entleerte Ego des Heilers, was ihnen ein Gefühl der Allmacht oder einen Mangel an Selbstvertrauen geben kann.

Diese Seelen heilen nicht nur Menschen, sondern auch Pflanzen, Tiere und Gegenstände, die du für leblos hältst.

Diese Fähigkeit zu heilen wirkt oft, ohne dass die Menschen sich dessen bewusst sind. Eine Hand, die auf eine Mutter, ein Kind, einen Freund; eine Pflanze, ein Tier gelegt wird, und die Heilflüssigkeit wirkt einfach.

Wenn die Menschen erkennen, dass sie zu dieser großen Familie der Heiler gehören, dann verstärken sich ihre Gaben.

Es ist sehr wichtig, dass du deine Seelenfamilie erkennst, da du sonst an verschiedenen Krankheiten leiden könntest.

Ihre DNA ist so kodiert, dass sie alles heilen und pflegen können, was sie wollen, ohne zeitliche Begrenzung, ohne Begrenzung der Spezies.

Für die Familie der Heiler ist der Schwingungsfarbton der Seele die Farbe Smaragdgrün.“

 

3. Familie der Heiler-Krieger

Einige Seelen wählten die Familie der Heiler und fühlten einen Ruf von solcher Kraft, dass, als es zu einer Spaltung innerhalb dieser Familie kam, ihre Identität sich mit anderen Seelen zusammenschloss, um eine Familie zu gründen, die für den Schutz der Heilungsflüssigkeit verantwortlich ist.

Sie richten die Heilflüssigkeit aus, schützen und verteidigen sie, wenn sie von unvereinbaren Energien angegriffen wird.

Sie sorgen dafür, dass die Flüssigkeit in die Energie der Liebe geleitet wird.

Oft haben Menschen, die zu dieser Seelenfamilie gehören, ein großes Verantwortungsgefühl, sie haben das Gefühl, die Welt auf ihren Schultern zu tragen und für alles verantwortlich zu sein. Diese Last kann sich übrigens manchmal als zu schwer erweisen, um sie zu tragen.

Dies ist eine der Prüfungen ihrer Inkarnation.

Diese Seelen verwenden bestimmte starke Symbole: Ringe, die dies repräsentieren, Halsketten, die das repräsentieren, oder Tätowierungen.

Sie wachen über diese Flüssigkeit und stellen sicher, dass sie richtig eingesetzt wird, in Liebe und Wohlwollen.

Sie wachen über Menschen mit der Gabe der Heilung und haben die Aufgabe, diese Menschen beim Heilungsprozess zu begleiten.

Die Heiler-Krieger sind dazu da, die Heiler zu ermutigen, ihre Heilung in bedingungsloser Liebe, Dankbarkeit und Wohlwollen auszustrahlen und ausstrahlen zu lassen.

Für die Familie der Heilenden Krieger ist die Schwingungsfarbe der Seele Smaragdgrün mit einer Tönung von Bernstein, also Bernsteingrün.

 

4. Familie der Schamanen

Die Schamanenfamilie stammt aus der Familie der Heiler. Sie hilft der Erde, ihre Schwingungen mit dem, was sie umgibt, in Einklang zu bringen und ihre Wunden zu heilen.

Diese Seelen haben die Gabe, Wesen, Pflanzen und alles Lebendige zu verwandeln, immer mit dem Ziel, dem Fluidum der Heilung zu dienen.

Diese Seelen sind ständig dabei, ihre physische Hülle zu transformieren. Wenn sie ihre wahre Natur verleugnen, kann das zu Konflikten und Störungen wie Haarausfall, Zahnverlust, brüchigen Fingernägeln oder Hautproblemen führen.

Diese Familie befindet sich noch in der Entwicklung und ist nicht vollständig stabilisiert, da die Möglichkeit einer erneuten Spaltung noch besteht.

Das Ziel des Schamanen ist es, dem Planeten Erde und allen seinen Elementen zu helfen, eine Heilung zu erleben und ihre Schwingungen auszurichten.

Diese Seelen sind Träger des Fluids der Transformation.

Sie haben die Fähigkeit, die physische Hülle zu transformieren, ein inneres Organ und seine Kristallisationen umzuwandeln, eine Pflanze umzuwandeln, um ihre Eigenschaften zu nutzen, immer mit dem Ziel, der Heilungsflüssigkeit zu dienen.

Die Seelen dieser Familie sind sehr zahlreich. Sie können sich gegenseitig erkennen und telepathisch austauschen. Sie müssen sich an ganz bestimmten Orten verwurzeln, um zu dienen.

Wenn sie die Identität ihrer Seele vollständig nutzen könnten, ohne zu urteilen, könnten sie sich mit der physischen Hülle durch Zeit und Raum bewegen.

Der Schamane muss seine physische Hülle ständig benutzen. Diese Seelen befinden sich ständig in Transformation und ihre physische Hülle dient ihnen als Kanal, als Werkzeug.

Die Schamanen sind da, um Pachamama zu schützen und dafür zu sorgen, dass die natürlichen Systeme funktionieren.

Sie sind dafür verantwortlich, der Erde und allen Welten auf ihr zu helfen, zu heilen und in Übereinstimmung mit ihren Schwingungen und Frequenzen ausgerichtet zu bleiben.

Für die Familie der Schamanen ist die Schwingungsfarbe der Seele grün mit orange gemischt.

 

5. Familie der Lehrenden Heiler/innen

Wie der Name schon sagt, lehrt die Familie der Lehrer-Heiler die Gabe der Heilung in all ihren Formen. In ihrer Inkarnation sprechen sie über Heilung, sie lehren Heilung, unabhängig von der irdischen Identität. Ihre Identität geht aus den Poren ihrer Haut hervor, da sie weit jenseits des Egos existieren.

Die Lehrenden Krieger sind Führer und große Pädagogen. Sie sind da, um andere zu lehren, wie sie ihre Heilkräfte nutzen können.

Und vor allem, wie sie ihre Gaben in allen Formen und Dimensionen ausstrahlen können.

Für die Familie der Lehrenden Heiler ist die Schwingungsfarbe der Seele ein tiefes Grün-Blau.

 

6. Familie der Krieger

Diese Familie stammt nicht aus der Familie der Heiler. Das Wesen des Kriegers ist es, zu beschützen. Die Familie der Krieger ist dazu da, Energien zu verteidigen und zu schützen.

Sie zu erkennen ist ziemlich einfach: Die Personen sind nicht sehr gesellig, neigen dazu, sich zu isolieren und sind nicht gerade umgänglich.

Sie sind immer bereit, sich für andere oder für eine Sache, die ihnen am Herzen liegt, einzusetzen. Aber lass dich nicht von ihrer ruppigen Art täuschen, sie sind nur Liebe.

Du wirst viele Seelen aus dieser Familie auch in den Kampfkünsten finden, da diese Künste die Kriegerenergie ihrer Familie in sich tragen. Das Herz ist jedoch vorhanden.

Das ist Teil ihrer Ausbildung, die darin besteht, diese Energie der Liebe aufrechtzuerhalten, während sie Krieger, Verteidiger, Beschützer und Hüter der Schwelle sind.

Die Krieger sind die Beschützer der Energie, entweder des Schattens oder des Lichts.

Wenn sie sich dafür entscheiden, schützen sie die Schwingung des Lichts, sie schützen die Schwingung der Seele.

Die Aktion dieser Familie ist es, zu verteidigen, zu arbeiten, zu handeln, um den Schatten zu parieren und das Universum der Seelen zu schützen.

Die Krieger sind da, um die Seelen, die auf der Erde inkarniert sind, zu verteidigen und dafür zu sorgen, dass sie respektiert werden und funktionieren. Sie arbeiten mit dem Ziel des Schutzes.

Sie sind da, um die Seelen und Energien zu reinigen, zu säubern und zu schützen.

Für die Familie der Krieger ist die Schwingungsfarbe der Seele die Farbe Bernstein.“

 

7. Familie der Alchemisten Feen

Diese Seelen inkarnieren sich auf dem Planeten Erde, um die Materie zu vergeistigen. Einige von ihnen, wir haben sie getroffen, sind den Engeln sehr nahe.

Diese Seelen sind sehr leicht. Sie scheinen in ihrem Leben zu flattern. Diese Seelen können dir wie im Mond erscheinen, völlig abwesend in der Inkarnation; wie das Bild, das du von Feen hast.

Sie haben die Fähigkeit, viele Dinge zu entmaterialisieren, ohne sich dessen bewusst zu sein, und sie haben letztendlich das Gefühl, diese Dinge verloren zu haben.

So besteht ihre Hauptschwierigkeit in der Inkarnation gerade darin, sich zu verkörpern!

Wenn sie jedoch wissen, wer sie sind, können sie ihre Macht nutzen und so in der Heilung, in der Kommunikation und in allen Berufen tätig werden.

Sie haben eine telepathische, verbale oder mündliche Lehre zu übermitteln, die lautet:

Erwachet, liebe Seelen, ihr könnt die Materie spiritualisieren!

Die Feen-Alchemisten arbeiten mit den Engeln zusammen und haben die Möglichkeit, das, was sie im Astralraum projizieren, in der greifbaren Gegenwart zu materialisieren.

Sie haben die Macht, Konflikte und Sorgen zu heilen und der Materie Magie hinzuzufügen. Sie beherrschen das Gesetz der Anziehung.

Für die Familie der Alchemisten-Feen ist der Schwingungston der Seele die Farbe Perlmuttrosa mit feuerroter Tönung.“

 

8. Familie der Kommunikation

Diese Seelen sind sehr zahlreich, sie übermitteln Freude und Liebe in verschiedenen Formen: Gesang, Poesie, Kunst im Allgemeinen. Sie haben nur ein Ziel: zu kommunizieren, ihre Botschaft zu übermitteln, egal auf welche Art und Weise. Sie sind echte Künstler. Es gibt derzeit sehr viele von ihnen auf dem Planeten Erde.

Du wirst sie in allen Berufen wiederfinden, in allen Berufen: Schriftsteller, Dichter, Journalisten, Sänger,

Diese Seelen erkennt man unter anderem daran, dass sie keine Bindung an materielle Güter haben.

Was ihnen am wichtigsten ist, ist die Kunst der Kommunikation und des künstlerischen Ausdrucks.

Diese Seelen sind auch daran zu erkennen, dass sie nicht unbedingt stark verwurzelt sind und sich deshalb leicht in Drogen verlieren können. Sie haben eine Form von Leichtigkeit, die der Inkarnation nicht förderlich ist. Menschen, die zur Familie der Kommunikation gehören, sind wunderbare Redner.

Sie sind da, um die Herzen zu erleichtern und Liebe und Leidenschaft zu wecken. Sie kommunizieren in verschiedenen Formen, durch Kunst, Gesang, Zeichnen oder Malen.

Sie kommunizieren auf wunderbare Weise und auf alle möglichen Arten.

Für die Familie der Kommunikation ist der Schwingungsfarbton der Seele die Farbe Aschblau und Perlblau.

 

9. Familie der Lehrer

Diese Seelen vermitteln Wissen in all seinen Formen und lehren alles, was gelehrt werden kann. Sie besitzen das Fluidum des Wissens, der Erkenntnis und der Weitergabe.

Sie sind auf der ständigen Suche nach der Wahrheit. Sie lehren Liebe, Licht, den Verlust von Illusionen, Zuhören und die Bedeutung der Erfahrung des gegenwärtigen Moments.

Die Seelen dieser Familie besitzen und übertragen das Fluidum des Wissens. Sie haben ein sehr großes Bedürfnis zu vermitteln. Sie sind auch die Hüter des Wissens, das auf den verschiedenen Planeten weitergegeben wird. Diese Familie verwaltet das Gepäck, die Anhäufung des Wissens im gesamten Universum.

Auf dem Planeten Erde wirst du Wesen finden, die die Numerologie, die Kabbala und die alten Schriften wie Sanskrit studieren, alles mit dem Ziel, dieses Wissen weiterzugeben.

Diese Seelen sind leicht zu erkennen. Für sie erfüllt das Lehren sie mit einer sehr großen Energie der Freude, denn es ist ihr Handeln, egal in welcher Form.

Sie brauchen kein Lehrer-Etikett; sie sind ganz natürlich Lehrer, indem sie ständig das Fluidum des Wissens kanalisieren.

Lehrer sind anwesend, um andere zu unterrichten, sie kanalisieren das Wissen. Ihre DNA ist so kodiert, dass sie inkarniert sind, um zu vermitteln, zu lernen und zu bringen.

Sie sind die Hüter des Wissens.

Für die Lehrerfamilie ist der Schwingungsfarbton der Seele die Farbe Tiefblau.

 

10. Familie der Übermittler

Diese Seelen haben eine sehr spezifische Rolle: Sie begleiten und führen Seelen ins Jenseits, Seelenübermittler. Sie begleiten auch die verschiedenen Übergänge auf der Erde: den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter, zu einem neuen Job.

Sie haben oft große Sehnsucht nach dem Jenseits, manche haben große Schwierigkeiten, mit diesen Emotionen umzugehen und neigen dazu, sich in verschiedene künstliche Paradiese (Drogen, Alkohol usw.) zu flüchten.

Diese Seelen sind da, um zu helfen und sind immer anwesend. Diese Seelenfamilie entstammt einer Abspaltung von der Familie der Heiler. Sie ist jedoch überhaupt nicht mehr mit den Heilern verbunden.

Es ist eine Familie, die jetzt sehr stabil ist, und diese Stabilität ist für ihr Wirken wesentlich. Die Fährleute haben eine sehr spezifische Aktion: Im Jenseits helfen sie den Seelen beim Durchgang durch die verschiedenen Schwingungsschleusen, die sie durchqueren müssen.

Sie sind sehr nahe an den Schleusen der Engel und Erzengel, an der Schleuse der aufgestiegenen Meister.

Diese Seelen haben die Fähigkeit, oft mit dem Jenseits in Verbindung zu stehen, und die Nacht ist dafür sicherlich die bevorzugte Zeit.

Sie haben auch sehr oft Sehnsucht nach dem Jenseits. Einige haben sogar Schwierigkeiten, mit diesem Zustand umzugehen und können sich darin verlieren. Sie greifen zu Drogen oder anderen missbräuchlichen Substanzen, um dieser Sehnsucht entgegenzuwirken, weil sie nicht wissen, was sie damit anfangen sollen.

Andere haben eine sehr, sehr dünne, sogar durchsichtige Körperhülle und müssen versuchen, die Verwurzelung durch ihr geringes Körpergewicht aufrechtzuerhalten.

Sie haben eine sehr große Bereitschaft, Tag und Nacht, den Seelen zu helfen, und das erklärt, warum einige von ihnen sich in der Rolle des Retters verlieren. Es ist sehr leicht für die Passeure, Seelen anzuziehen, die umherirren, die ihre Identität nicht gefunden oder verloren haben.

Sie sind Passeure der Liebe und nur die Liebe nährt sie. Alles andere ist unwichtig. Die Passeure sind auf der Erde anwesend, um den anderen zu helfen, voranzukommen. Sie sind in unserem Leben an wichtigen Wendepunkten präsent und helfen uns, mit der Vergangenheit abzuschließen.

Für die Familie der Übermittler ist die Schwingungsfarbe der Seele ein sehr blasses Violett mit einem Hauch von Weiß.

 

11. Familie der Säulen

Sie stabilisieren die verschiedenen Energien und halten das universelle Gleichgewicht aufrecht. Oft tun sie dies auf spektakuläre Weise und verschwinden, sobald sie ihre Aufgabe erfüllt haben.

Erdbeben, Tornados und alle Naturkatastrophen von großem Ausmaß sind ihre Manifestation; es ist ihre Art, uns zu erwecken.

Sie sind nicht sehr zahlreich, die derzeit inkarniert sind. Die Dichte dieser Seelen ist sehr hoch. Wenn eine Säule neben dir sitzt, spürst du sofort ihre Anwesenheit.

Diese Seelen kommen, um die himmlischen Ebenen in der Tiefe der Erde zu verwurzeln, die Verbindungen zwischen den verschiedenen heiligen Stätten des Planeten wiederherzustellen und, ohne dass die Persönlichkeit es weiß, handelt die Seele.

Diese Seelen inkarnieren sich an sehr strategischen Orten auf dem Planeten. Manchmal haben sie Schwierigkeiten, den Ort zu wechseln, weil sie dort, wo sie sich inkarniert haben, eine sehr präzise Aktion durchführen. Und manchmal gehen sie an sehr präzise Orte, die sie brauchen. Es kann gut sein, dass das Ego nicht versteht, warum die Seele plötzlich nach Yucatan oder Tibet drängt.

Wenn diese Seelen sich für eine Inkarnation entscheiden, brauchen sie eine physische Dichte. Oft sind die Körper stabil, weil sie eine außergewöhnliche Muskel- und Knochenstärke benötigen, die sich sehr von anderen physischen Hüllen unterscheidet.

Sie errichten Netzwerke, die es Flüssigkeiten wie der Heilungsflüssigkeit, der Wissensflüssigkeit und den Strahlen ermöglichen, die Planeten und Sterne zu passieren und auf sie einzuwirken.

Sie sind die Wächter dieses Universums.

Für die Familie der Säulen ist die Schwingungsfarbe der Seele die Farbe Silber.

 

12. Familie der Bewusstseinsinitiatoren

Diese Seelen haben eine ganz bestimmte Rolle: Sie kommen, um das Bewusstsein zu wecken und uns die Augen zu öffnen. Diese Seelen kommen für eine kurze Aktion. Sie kommen ganz einfach, um das Bewusstsein zu wecken und sie tun dies durch ihren oft spektakulären Aufbruch.

Diese Seelen sind bei Massendurchgängen anwesend, an Orten, wo es Erdbeben, Unfälle, Tornados gibt. Sie initiieren Bewusstseinsbewegungen durch ihren Durchgang und ihr Verlassen des Planeten Erde.

Sie sind Teil von Tragödien, bei denen Menschen in Massen getötet oder gefoltert werden, und verlassen die Erde durch sehr harte, sehr gewalttätige Phänomene. Diese Seelen wählen dies, um das Bewusstsein der Menschen zu erwecken. Dies mag als reiner Wahnsinn erscheinen. Aber diese Seelen kommen, um der Evolution deines Planeten zu dienen.

Für die Familie der Bewusstseinsinitiatoren ist die Schwingungsfarbe der Seele wie eine Nicht-Farbe, eine transparente Helligkeit.

 

13. Familie der Mechaniker

Es gibt eine Familie, für die wir nicht wirklich einen irdischen Begriff gefunden haben, um sie zu benennen, und wir haben uns entschieden, sie die Mechaniker zu nennen.

Diese Seelen sind da, um den Planeten zu reparieren. Sie werden übrigens oft von Säulen oder Schamanen auf ihren verschiedenen Missionen begleitet. Diese Seelen kommen, um den Planeten zu reparieren. Sie sind Instandsetzer oder eher Heiler in der Dynamik und in der Reparatur bestimmter Kreisläufe des planetarischen Gewebes. Sie werden oft von den Säulen oder den Schamanen in ihrer irdischen Familie begleitet.

Diese Seelen kommen, um sich um den Erdboden, die im Boden enthaltenen Elemente und die Luft der Atmosphäre zu kümmern, daher der Name Mechaniker. Sie haben dieses große Bedürfnis, sich um die Erde zu kümmern und Bäume zu pflanzen, wo es keine mehr gibt. Es gibt mehrere Seelen dieser Familie, die derzeit auf der Erde inkarniert sind.

Du kannst Mitglieder dieser Familie in Gruppen finden, die sich für den Schutz der Umwelt, der Erdschicht und der Wälder einsetzen.

Einige dieser Seelen sind in der Heilung tätig, andere in der Kommunikation und wieder andere im Schreiben. Sie alle empfinden jedoch eine Dringlichkeit, in einer Aktion zu handeln, um dem Planeten zu helfen, sich zu erholen. Sie sind alle Liebhaber der Erde.

Für die Familie der Mechaniker ist der Schwingungsfarbton der Seele goldbraun.“

Autor

  • Agelika astralreisen

    Hallo liebe Leser, ich bin Angelika und freue mich, dass du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Schon seit meiner frühesten Kindheit interessiere ich mich für das Spirituelle und das Paranormale. Egal ob Astralreisen, Runen oder Heilen mit Zahlen - ich bin sehr neugierig und offen und probiere gern Neues aus. So, nun wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog! 🙂 Liebe Grüße Deine Angelika

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

  • lebe gluecklicherLebe Glücklicher!
    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook „Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden.“ als Dankeschön.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.