Dualseele – Spüren es beide?

Dualseele - und die Frage: SpĂĽren es beide?

Dualseele – Spüren es beide? Höchstes Glück oder tiefen Schmerz und allerschlimmstes Leid kann die Verbindung zu der persönlichen Dualseele hervorrufen. Wer seiner Dualseele begegnet, geht eine seelische Beziehung ein, welche mit großen Herausforderungen gepaart ist. Wie sieht jedoch diese Beziehung genau aus und wie kann dein Seelenpartner erkannt werden? Genau damit wollen wir uns nachfolgend beschäftigen.

 

Was ist eine Dualseele?

 

Bei einer Dualseele handelt es sich um eine Seele, welche auf zwei verschiedene Körper verteilt ist. Hierbei ziehen sich die Körper wie magisch an, da jeder die jeweils entgegengesetzte Energie in sich trägt. Genau diese enorme Anziehungskraft wird bei einer Dualseelenbegegnung spürbar, da diese Energie freigesetzt wird und somit wahrgenommen werden kann.

Dieses Phänomen ist ähnlich wie bei Yin und Yang, denn beide Seelenhälften passen perfekt ineinander und integrieren sich in dem anderen Teil. Dennoch bleiben beide Seelenteile voll- und selbstständig.

Lebe GlĂĽcklicher!

Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook "Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden." als Dankeschön.

Keine Angst, ich spamme dich nicht zu! Ich möchte dich nur über meine neuen Beiträge informieren.

Hinter der Idee einer Dualseele verbirgt sich der Glaube an unsterblichen Seelen. Das bedeutet unsere Seelen werden immer wieder geboren. So entsteht eine Art Kreislauf in dessen Zuge die Seelen in diversen Inkarnationen wiederkehren. Bei einer Dualseele wird dabei eine Seele in zwei Inkarnationen wiedergeboren.

 

Was ist der Unterschied zwischen Dualseele und Zwillingsseele?

 

Neben dem Begriff Dualseele fällt oftmals auch der Begriff Zwillingsseele. Beides beschreibt jedoch nicht denselben Vorgang. Eine Zwillingsseele und der damit verbundene Seelenzwilling ist der eigenen persönlichen Seele sehr ähnlich, aber kein Teil der Seele. Die Dualseele dagegen ist der zweite Teil der eigenen Seele, wodurch diese erst komplementiert wird.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie erkenne ich meine Dualseele?

 

Dualseelen steuern darauf hin eins zu werden. Sie wurden wie oben bereits erklärt bei der Inkarnation in zwei menschlichen Körpern wiedergeboren. In ihnen lebt die entgegensetze Energie, welche Untrennbar von einer Reinkarnation bis hin zur nächsten stetig miteinander verbunden bleiben. Trifft man auf den innigsten aller Seelenpartner wird eine unglaublich hohe Energie freigesetzt. Beide Seelenpartner spüren neben einer hohen Faszination, höchste Glücksgefühle welche von der Freisetzung der enormen Seelenkräfte ausgelöst werden. Dabei entsprechen Dualseelen zum einen dem eignen Grundwesen und andererseits genau dem Gegenteil, also dem Gegenpol, der die entsprechenden Lernaufgaben ins eigenen Bewusstsein ruft.

Die göttliche, bedingungslose Liebe und dem vollkommenen Verschmelzen beschreibt das weibliche und männliche Prinzip von Dualseelen. Diese Dualseelenliebe beschreibt innerhalt der Seelenfamilie die stärkste karmische Verbindung. Diese strebt eine Erleuchtung, Selbstverwirklichung und Erlösung an. Dabei entsprechen die geeinten Seelen der sprudelnden Kraftquelle der sogenannten Ur-Seele.

Dualseelen sind überall zu finden und können sowohl jemand aus der eigenen Familie als auch ein guter Freund oder potenzieller Partner sein.

Werden diese Seelen in einer irdischen Liebesbeziehung vereint, entfacht sich die Zwillingsflamme in ein intensives und himmlisches Erlebnis in der Tiefe des eigenen Herzens. Daneben sind ebenso schmerzvolle Erfahrungen und Leid die Begleiter von einer Dualseelenliebe. Eine Trennung fĂĽhrt zu unermesslichen Schmerz gepaart mit grauenvoller Leere.

 

Folgende Indizien weißen auf den Dualseelenpartner hin und lässt die karmische Verbindung erkennen:

  • Gleichartiges FĂĽhlen, Denken und Handeln
  • Zusammentreffen durch einen ungewöhnlichen Zufall
  • Das Vertraute in den fremden Augen
  • Tiefgreifende Sympathie
  • Turbulente Körperenergien und GefĂĽhle
  • Telepathische Verbindung ĂĽber sehr groĂźe Entfernungen hinweg

 

Anzeichen und Beweise: SpĂĽren beide Dualseelenpartner das Gleiche?

 

Unter den Anhängern der Lehre der Dualseelen gibt es eine ganze Reihe von Beispielen bei denen das „Dualseele – SpĂĽren es beide?“ schon lange keine Frage mehr ist, sondern immer mehr zur Gewissheit geworden ist. Beide Seelenpartner sind auf einer anderen Seinsebene ähnlich eine sehr dĂĽnnen unsichtbaren Faden unzertrennbar miteinander verbunden. Dies ist fĂĽr die allermeisten nicht-feinfĂĽhligen Lebewesen unspĂĽr- und unsichtbar.

Eine solche innige Verbindung kann beispielsweise deutlich werden, wenn einer der beiden Dualseelen Partner plötzlich unter unerklärlichen Krankheitssymptomen leidet fĂĽr welche sogar Ă„rzte keine rationale Erklärung finden können. Diese Symptome treten scheinbar aus dem Nichts hervor. Dabei wĂĽrden in Wahrheit im Seelenpartner die Symptome widergespiegelt unter den der noch mit unter unbekannte Seelenpartner leidet. Erholt oder wird der Seelenpartner geheilt, verschwinden auch die Krankheitserscheinungen beim „gesunden“ Partner. Hier wird die Frage „Dualseele – SpĂĽren es beide?“ ganz klar deutlich. Beide Seelenpartner spĂĽren mehr als nur deutlich die ĂĽbersinnliche Verbindung zwischen ihnen beiden.

Diese Verbindung wird nicht nur bei körperlichen Beschwerden spürbar, sondern auch bei Gefühlen wie Liebe und/oder Eifersucht oder sexuelle Anziehung.

Dualseele – SpĂĽren es beide? – Dies wird nicht nur bei negativen Ereignissen spĂĽrbar. Dasselbe Prinzip trifft auf Gutes zu. Erlebt einer der beiden Dualseelenpartner Wohlempfinden und Freude steigt ganz automatisch zeitgleich die Laune der Dualseele merklich an. Dadurch wird deutlich, dass der ideale Partner der Seelenpartner ist. Mit ihm verläuft das Leben viel harmonischer und die Zufriedenheit ist am höchsten. Einheit und Harmonie mehren sich im Leben, bei denen beide Dualseelen spĂĽren, dass sie sich gefunden haben.

 

Dualseelen - Seelenpartner und körperliche Symptome: Spüren sie das Gleiche?

Dualseelen – Seelenpartner und körperliche Symptome: SpĂĽren sie das Gleiche?

 

Dualseelenpartner in der Beziehung: SpĂĽren beide die gleichen Empfindungen?

 

Die ideale Beziehung stellt höchstwahrscheinlich die Dualseelenpartnerschaft dar. Beide Dualseelenpartner können frühzeitig angebahnten Zwist oder sogar Streit spüren und somit im Keim ersticken um die Harmonie zu bewahren. Dieses enge miteinander ermöglicht beiden Teilen mehr Kreativität und eine gewisse Grundleichtigkeit für die Probleme im Alltag.

Zwar findet am Anfang der Beziehung weniger ein Verlieben statt. Vielmehr erkennen sich beide Seelen wieder. Dies ist nicht immer der Fall, da manche Gesamtseelen eine Vereinbarung vor der Inkarnation getroffen haben: Beim Wiedersehen auf der Erde wollen sie sich nicht erkennen.

Dualseelen spüren es beide kann in der Beziehung bejaht werden, da beide Seelenhälften das sich tief geborgen fühlen spüren. Zudem sind sie auf der Seelenebene untrennbar. Die Realität sieht jedoch oftmals anders aus. So kann Störenergie die Seelenhälften beeinträchtigen und die Wiedervereinigung erheblich erschweren oder diese sogar unmöglich machen. Um dennoch den Partner zu finden, muss vorab die störende Schwingung bzw. Energie entsorgt werden.

Wird diese Herausforderung gemeistert ist die Belohnung in der Regel umso größer. Durch den Abbau der Blockaden entsteht ein Wohlbefinden mit positiven Schwingungen. Diese führt zur Anziehung der Dualseele. Dies bedeutet beide spüren den Ruf zur Wiedervereinigung.

 

Wie sieht eine Dualseele auf feinstofflicher Ebene aus?

 

Einige Menschen interessieren sich für die feinstoffliche Ebene. Zu ihr gehört beispielsweise das Aurasehen. Auf dieser Ebene sollen Dualseelenpartner den anderen Seelenteil nicht nur spüren, sondern sogar anhand einer spezifischen Dual-Aura erkennen können. Die einzelne Dualseele verfügt über eine persönliche Hauptfarbe mit weinigen starken Nebenfarben.

Trifft man auf sein Gegenstück, so fühlen beide Partner dies nicht nur, sondern können die Verbindung auf diese feinstoffliche Ebene sehen, da die Haupt- und Nebenfarben jeweils gespiegelt werden.

Das Erkennen der Spiegelseele wird oftmals als göttliches Geschenkt bezeichnet. Wer von einer spirituellen Kraft spricht, bezeichnet diese Phänomen als ergänzende Puzzlestücke.

 

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich ĂĽber deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
  • Lebe GlĂĽcklicher!

    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook "Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden." als Dankeschön.

    Keine Angst, ich spamme dich nicht zu! Ich möchte dich nur über meine neuen Beiträge informieren.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.