Spirituelle Verbindung zwischen zwei Menschen

Energetische Verbindung zwischen zwei Menschen

Energetische Verbindung – Eine spirituelle Verbindung fällt unter anderen sehr stark aus und führen nicht selten zu einer untrennbaren Verbundenheit. Diese kann sowohl Negativ als auch Positiv verlaufen. Dagegen sind wir Menschen Machtlos, da wir uns ohne erkennbaren Grund einfach zu einem Menschen sehr stark hingezogen fühlen. Diese unsichtbare Anziehungskraft lässt sich mit normalen rationalen Denken nicht erklären, denn es handelt sich dabei um eine besondere Seelenverbindung.

 

 

Sind übernatürliche Verbindungen möglich?

 

Übernatürliches wird oftmals abgestritten, da es mit rationalen Denken nicht zu erklären ist. Vielmehr verweisen wir dabei auf Zufälle, die eben gerade so passiert sind. Dennoch sind übernatürliche Verbindungen nicht von der Hand zu weißen. Sie beschränken sich dabei nicht nur auf den Partner, die nahe Familie oder der Dualseele, sondern es geschehen immer wieder Möglichkeiten, welche häufiger auftreten und als „siebter Sinn“ bezeichnet werden.

Menschen erleben es oft, dass wir zum Beispiel an jemanden Denken und plötzlich klingelt das Telefon. Die Person, an die wir gerade intensiv gedacht haben, meldet sich. Auch hierbei handelt es sich um eine energetische Verbindung.

Lebe Glücklicher!

Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook "Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden." als Dankeschön.

Keine Angst, ich spamme dich nicht zu! Ich möchte dich nur über meine neuen Beiträge informieren.

Die Verbundenheit zum eigenen Seelenpartner ist in der Regel weitaus intensiver. Sie umfasst dabei innige und tiefe Gefühle. Dies geht so weit, dass bei einer langen Trennung negative Begleiterscheinungen wie Unruhe, Schlaflosigkeit und Stress auftreten können.

Wird die Verbindung erst einmal aktiviert, üben beide Dualseelenhälften eine hohe Anziehungskraft aus. Letztendlich entsteht dadurch eine Verbindung zu einem bestimmten Menschen, dessen Wohlergehen uns am Herzen liegt und/oder den wir lieben. Somit ist diese Band ebenso mit engen Freunden möglich, zu denen ein freundschaftliches und inniges Verhältnis besteht. Jedoch fällt die energetische Verbindung zwischen zwei Menschen mit engem körperlichen Kontakt viel stärker aus.

 

 

Was ist eine Dualseelen-Partnerschaft?

 

Bei einer Dualseelen-Partnerschaft handelt es sich um die stärkste und innigste Verbindung zwischen zweier Menschen. Die Dualseele stellt eine Manifestation vom Schicksal, dem Karma oder von Gott gefügter Einheit von zwei Menschen dar. Als Dualseele wird dabei die schicksalhafte Einheit bezeichnet. Zwei Menschen werden erst miteinander richtig komplett, wenn sie ihren Seelenpartner gefunden haben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wie erkenne ich meine Dualseele?

 

Sie spirituelle Verbindung zwischen zwei Menschen zeigt sich durch eine unerklärliche starke Anziehungskraft zueinander. Somit führt das Kennenlernen der Dualseele zu einer Entfaltung enormer Kräfte im Menschen. Diese wirken sich auf viele Lebensbereiche aus. Den Effekt spüren beide Seelenpartner und begehren diese Empfindungen bzw. energetische Verbindung auf der physischen Ebene mehr und mehr zu festigen.

Ob es sich beim Gegenüber nun um den Dualseelenpartner handelt oder nicht, verrät eine ganze Reihe an potenziellen Anzeichen. Für diese muss man nur ein Gespür entwickeln, um diese als Hinweise auf den Dualseelenpartner wahrzunehmen.

 

Anzeichen einer Dualseele:

  • Das Hereinbrechen geschieht ohne jegliche Vorwarnung, sondern plötzlich und unvorhergesehen ohne eine langwierige Vorgeschichte.
  • Die neue Bekanntschaft im Leben wirkt sofort vertraut, als würde man sie schon ewig kennen, trotz der geringen gemeinsamen Zeit.
  • Zwischen den Seelenpartnern wird sofort eine direkte, emotionale und gedankliche Verbindung geschlossen.
  • Sogar in der Traumphase finden gemeinsame und intensive Erlebnisse statt.
  • Die beiden Dualseelenpartner ergänzen sich perfekt und spiegelbildlich.
  • Während des Tages kreisen die meisten Gedanken um den anderen Seelenpartner bzw. der Beziehung zueinander.
  • Ohne langes Vorspiel und ohne der Verliebtheitsphase wird sofort eine innige und brennende Liebe entfacht. Diese kann aufregend aber auch zugleich verwirrend erscheinen.
  • Körperliche Erlebnisse oder besonders starke Emotionen können vom Seelenpartner über hunderte von Kilometern weit weg wahrgenommen und realisiert werden.
  • Nach kurzer Zeit scheint sich eine telepathische Verbindung aufzubauen. Auf dieser kann sowohl kommuniziert als auch Gefühle ausgetauscht werden.

 

Aus einer energetischen Verbindung zwischen zwei Menschen, welche zudem Dualseelenpartner sind, finden noch viele weitere scheinbar übernatürliche Vorgänge statt. Einige Dualseelen berichten davon, sogar die Fähigkeit erhalten zu haben, als Medium zu agieren.

Ganz egal wie sich die spirituelle Verbindung zwischen zwei Menschen äußert: Für beide Seiten tritt eine unerwartete, neue Situation ein.

 

Alterndes Paar: Die innigste und stärkste energetische Verbindung ist die Dualseelen-Partnerschaft.

Die innigste und stärkste energetische Verbindung ist die Dualseelen-Partnerschaft

 

Denkt die Dualseele an dich?

 

Nicht selten fragen Menschen sich, ob die Dualseele gerade an sie denkt. Eine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Nach vielen Auffassungen der Menschen, welche ihren Seelenpartner besitzen, wurde die energetische Verbindung erst nach dem ersten Aufeinandertreffen in Gang gesetzt. Hierunter fallen das Spüren von Emotionen und Gedanken des Seelenpartners.

Warum ist dem so? Einige Menschen verpassen ihren Dualseelenpartner und lernen diesen nicht kennen oder gehen geleitet von äußeren Einflüssen an ihm vorbei. Eine Vereinigung geschieht in diesen Fällen, je nach Glauben, in einem neuen Leben auf Erden oder im Himmel statt. Für diese Menschen muss die Denkfrage unbeantwortet oder gar verneint werden.

Wer seinen Seelenpartner erkannt hat, erfährt im Alltagsleben oftmals eine Erweckung. Unerwartet schleichen sich Gedanken an die gemeinsame Beziehung oder über den Partner in den Sinn. In diesen Momenten ist es sehr wahrscheinlich wahrzunehmen, was der andere Dualseelenpartner gerade gedacht hat.

 

 

Telepathische Kommunikation – den Seelenpartner spüren

 

Falsch ist es sich hier eine telepathische Verbindung wie in einem Film vorzustellen, wenn sich Personen an den Kopf fassen, um lange Gespräche miteinander zu führen.

Vielmehr gestaltet sich die spirituelle Verbindung zwischen den beiden Seelenpartnern auf einer instinktiven und emotionalen Ebene. Ohne groß Worte austauschen zu müssen, weiß der eine, was der andere gerade möchte oder denkt.

Den Ausdruck der innerlichen Einigkeit stellt hierbei die Kommunikation dar. Viele Dualseelenpartner berichten davon gegenseitig die Sätze beenden zu können. Beide Seelenpartner befinden sich bereits in einem Zustand, auf der eine die Trennung auf der geistigen ebene vollkommen rückgängig gemacht wurde.

 

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 3]
  • Lebe Glücklicher!

    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook "Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden." als Dankeschön.

    Keine Angst, ich spamme dich nicht zu! Ich möchte dich nur über meine neuen Beiträge informieren.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.