Alles rund um den Reiki Schmuck

Reiki-Schmuck.

Den Reiki Schmuck als solchen gibt es nicht, da sich bei den verschiedenen Stylrichtungen, die sich mit der Energie im Körper beschäftigen, einiges überschneidet. Hier stellen wir zuerst Reiki an sich vor und erläutern dann, welcher Schmuck sich als Reiki Schmuck eignet.

 

Was ist Reiki?

Bei Reiki handelt es sich um eine Jahrtausende alte japanische Heilmethode. Ausgesprochen wird es Ree-Kii. Der buddhistische Mönch Dr. Mikao Usui hat die Heilmethode im 19. Jahrhundert weiterentwickelt, was ihm den Ruf als Erfinder eingebracht hat, was nicht komplett falsch ist. Reiki setzt sich zusammen aus „Rei“, was im Deutschen so viel wie Gottes Weisheit bedeutet und „Ki“ was so viel wie Lebenskraft oder Energie bedeutet. Zusammen bedeutet es im Deutschen in etwa „spirituell geführte Lebenskraft“

 

Was ist das Ziel von Reiki?

Es ist eine Heilpraktik, welche ganzheitlich ansetzt und den Körper und den Geist heilen soll. Der Energiefluss im Körper soll in Gleichgewicht gebracht werden. Reiki wirkt auf der körperlichen, der mentalen und der emotionalen Ebene. Ein ausgebildeter Therapeut arbeitet mit dem Auflegen der Hände im Bereich des Gesichtes und mit Symbolen. Eins dieser Symbole heißt ChoKu Rei und stellt einen rechten Winkel dar, der von einer Spirale überlagert wird. Diese Spirale findet sich gerne im Reiki Schmuck wieder.

 

Worauf solltest Du beim Kauf von Reiki Schmuck achten?

Das Material von spirituellem Schmuck ist wichtig, denn die göttliche Energie ist von Material zu Material unterschiedlich. Gold enthält 70% göttliche Energie, bei Silber ist es nur noch die Hälfte, Kupfer hat nur 15% und die restlichen Materialien liegen unter drei Prozent. Eine Kette sollte gleichmäßig sein, Formen sollten symmetrisch oder rund sein und die Symbole positiv. Dann hat spiritueller Schmuck folgende Wirkungen:

  • Er zieht positive Schwingungen an.
  • Er aktiviert die Akkupressurpunkte.
  • Er hilft beim Öffnen der Chakren.
  • Er schützt Dich vor negativen Schwingungen.

Das sind alles Punkte, die den Energiefluss in Deinem Körper unterstützen und stabilisieren, genau was Reiki Schmuck erreichen soll.

 

Auch die Steine im Reiki Schmuck haben eine Bedeutung:

  • Perlen: Wachsamkeit und Freude
  • Diamant: Reinigung
  • Rubin: Schutz und Energie
  • Smaragd: göttliche Harmonie
  • Amethyst: Reinigt Körper und Geist von negativen Energien, schenkt inneren Frieden und Gelassenheit, löst Kummer und Trauer, stärkt die Konzentration
  • Rosenquarz: Es ist der Liebesstein, egal ob Liebe zu anderen oder zu sich selber, Er lockt Wünsche und Sehnsüchte hervor, hilft sich selber anzunehmen, wie man ist
  • Bergkristall: Harmonisiert die Energie im Körper, löst Blockaden
  • türkiser Magnesit: Ausgleichend, entspannend, fördert Geduld und Anteilnahme
  • Aventurin: gibt Mut und Optimismus
  • Mondstein: Extrem positiv, stärkt das Selbstbewusstsein, schenkt Lebenskraft, macht ausgeglichen, gibt Heiterkeit

 

Die Symbole bei spirituellem Schmuck:

Wie bereits erwähnt, ist das Hauptsymbol im Reiki eine Spirale, aber auch andere Symbole können helfen den Energiefluss im Körper zu unterstützen und ein ungestörter Energiefluss ist das Ziel einer erfolgreichen Reiki-Behandlung. Es kann sogar sein, dass die Störungen nicht immer die gleiche Ursache haben und da ist es praktisch, wenn Du den passenden Schmuck zur Hand hast.

 

Die Blume des Lebens:

Sie ist ein Symbol mit viel Kraft. Sie steht für Energie, Schutz, Lebensfreude, Harmonie und Ordnung. Ihr Symbol ist die heilige Geometrie und zeigt alles, was im Universum existiert. Sie hilft dabei, Blockaden zu lösen und die Energien wieder in einen Fluss zu bringen. Die Blume des Lebens gibt Dir Kraft im Alltag und wirkt sich harmonisierend auf Deine Umgebung aus.

 

Die Venusblume:

Die Göttin der Liebe ist die Venus. Sie steht für Weiblichkeit, Sinnlichkeit, Schönheit, Liebe und Reichtum. Sie hilft der Liebe in höhere Schwingung, was die Energien positiv beeinflusst.

 

Der Baum des Lebens:

Er verbindet Himmel, Erde und Unterwelt und steht für Bewusstsein, Wissen und Weisheit.

 

Die Hand Fatimas:

Sie schützt Dich vor dem Bösen und vor Krankheiten.

 

Wo kannst Du Schmuck für Reiki kaufen?

Es gibt esoterische Geschäfte, einige Juweliere und Heiler, die den passenden Schmuck anbieten. Natürlich ist im Internet die Auswahl am größten. Hier gibt es Hersteller, die sich auf das Thema Reiki spezialisiert haben.

 

Worauf solltest Du beim Kauf Deines Schmuckes achten?

Hier ist das Stichwort Vertrauen, denn du konntest den Schmuck ja nicht anprobieren, anfassen oder ihn live sehen. Besonders wenn es höherwertiger Schmuck ist, willst Du ja auch dass im Päckchen finden, was Du Dir ausgesucht und bezahlt hast. Es sollte auf jeden Fall die Möglichkeit geben, denn Schmuck zurückzugeben, wenn er doch nicht passt oder Dir aus irgendeinem anderen Grund nicht zusagt. Solange der Schmuck nicht individualisiert wurde, sprich beispielsweise mit deinem Namen graviert, sollte das möglich sein. Im Zweifel, erst ansehen und dann individualisieren lassen.

 

Besonderheit bei spirituellem Schmuck

Spiritueller Schmuck hat Kräfte, deswegen tragen wir ihn. Da willst Du natürlich, dass er mit guter Energie ankommt. Wenn es bei der Herstellung oder dem Transport schlechte Energien gab, musst Du den Schmuck eventuell reinigen. Dazu kannst Du ihn zu einem Kristall legen, in die Sonne, in den Mondschein oder unter fließendem Wasser reinigen. Die Reinigungsart ist abhängig von Stein und sollte sowieso hin und wieder erfolgen.

 

 

Willst Du den Schmuck für Reiki selber herstellen?

Mit etwas Geschick oder Übung ist das möglich. Bei dem selbst hergestellten Schmuck gelten die gleichen Regeln, wie bei dem gekauften Schmuck. Es gibt viele Bücher, Kurse und DIY-Videos im Internet. Entscheide Dich für eine Art der Schmuckherstellung, die Dir zusagt und fang einfach an. Es ist wie bei vielen anderen Sachen auch, die man lernt. Am Anfang ist es schwer und mit der Übung steigt die Zahl der Varianten, die man beherrscht und es macht immer mehr Spaß.

 

Autor

  • Hallo liebe Leser, ich bin Angelika und freue mich, dass du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Schon seit meiner frühesten Kindheit interessiere ich mich für das Spirituelle und das Paranormale. Egal ob Astralreisen, Runen oder Heilen mit Zahlen - ich bin sehr neugierig und offen und probiere gern Neues aus. So, nun wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog! 🙂 Liebe Grüße Deine Angelika

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

  • Lebe Glücklicher!
    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook „Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden.“ als Dankeschön.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.