Channeling für Jedermann (eine kurze Einführung in das Channeln)

Channeling für Jedermann (eine kurze Einführung in das Channeln)

Definition des Channeling

Channeling ist eine Fähigkeit, die man unter Beachtung einfacher Vorgehensweise erlernen und sehr nutzbringend für sein eigenes Leben nutzen kann. Ein Channel ist, wie der Name schon verrät, ein „Kanal“, der in häufigen Fällen mit der geistigen Welt, aber neuerdings auch mit außerirdischen Vertretern der Galaktischen Föderation des Lichts, einen medialen Kontakt herstellen kann, um Inspiration oder Empfehlungen für das allgemeine Voranschreiten durchs Leben zu erhalten.

Vorgehensweise beim Channeln

Es ist empfehlenswert seine eigene Schwingung bzw. Frequenz soweit zu erhöhen, dass man mit Leichtigkeit übers Hellfühlen, Hellhören oder Hellsehen – Gefühle, Bilder oder ähnliches medial zu empfangen und in eine verständliche Sprache für sich persönlich oder für die Öffentlichkeit bestimmte Information „übersetzen“ kann. Die Frequenzerhöhung geschieht nach einer gewissen Übungsperiode ganz automatisch, indem man es einfach beschließt.

Im Gegenzug senkt der geistige Kontakt bzw. spirituelle Wesenheit seine Schwingung herab, sodass man sich so zu sagen in der „Mitte“ trifft und ein störungsfreier Informationsaustausch gewährleistet werden kann.

Doch bevor man Informationen von der geistigen Welt erhalten möchte, ist es angeraten, sich in einer goldenen Schutzblase vorzustellen – gegebenenfalls kann man hierzu die Hilfe bekannter, in der geistigen Hierarchie hoch stehender Wesenheiten, wie z.B. Erzengel Michael ersuchen.

Der Sinn dieser Schutzmaßnahme ist, sich vor Einmischungen und ungewollten Kontakten zur niedrig schwingenden Astralwelt zu schützen, denn es gibt tausende astrale Wesenheiten, die sich für Jesus, Kuthumi, Saint Germain und viele weitere bekannte, hoch angesehene Meister ausgeben, um sich von der Energie des Channels zu nähren – auch Energievampire genannt.

Ein geübter Channel merkt schon, ob es sich um eine Wesenheit aus den Lichtreichen oder der finster gesonnenen Welt handelt.

Man sollte auch seine medial empfangenen Informationen niederschreiben oder als Audiodatei aufnehmen, um beim wiederholten Lesen bzw. Hören die Informationen optimal auszuwerten und für sich zu nutzen.

Die meisten lassen channeln – was ist hierbei zu beachten?

Menschen, die nicht selber channeln können oder möchten, greifen auf die Dienste eines außen stehenden Mediums zurück. Viele missbrauchen aber diese Funktion und liefern bewusst oder unbewusst Falschinformationen, um die Leserschaft in die Irre zu leiten.

Meistens werden die Zuhörer schon für das bloße Zuhören übermäßig gelobt. Der Zuhörer fühlt sich geschmeichelt und merkt nicht, dass er dabei ungewollt die geistige Wesenheit mit seiner Energie speist.

In den meisten Fällen wird auch verstärkt nur auf den Aspekt der Liebe eingegangen, wo es doch viele weitere Tugenden, wie z.B. Mitgefühl, Gnade, Zielgerichtetheit, Affirmationen, Visualisierungen, Kontemplationen u.v.m., gibt, die ein menschliches Wesen pflegen sollte.

Vorsicht ist auch geboten, wenn konkrete Datumsangaben genannt werden, die die Erwartungshaltung des Channeling-Nutznießers zur überschäumenden Vorfreude treiben. Die Enttäuschung ist umso größer, wenn das prophezeite Ereignis nicht zum vorgegebenen Zeitpunkt eintritt.

So hat z.B. ein berühmtes Channelmedium vor Jahrzehnten das Versinken von Los Angeles (Kalifornien, USA) im Pazifischen Ozean vorhergesagt und LA erfreut sich noch heute bester Lage.

Im Oktober 2008 hat die Galaktische Föderationen durch ein Channelmedium angekündigt, dass am 14.10.2008 ein großes Mutterschiff für eine Periode von 3 mal 24 Stunden in der Atmosphäre der Erde zu sehen sein wird, doch kurzfristig mussten diese Pläne revidiert werden, weil die Menschheit angeblich noch nicht soweit war. Die Enttäuschung bei den Eingeweihten war natürlich groß.

Wie kann ich vorgehen, wenn ich das Channeln selbst erlernen möchte?

Zu Zeiten Lemuriens und später auch in Atlantis war das Channeln selbstverständlich. Doch die Menschheit wollte immer weiter in der Dichte der Dimensionen sinken, um das Gefühl des Getrenntseins vom Göttlichen bzw. seiner kosmischen Heimat zu erfahren.

In naher Zukunft wird dieses Thema immer mehr in den Vordergrund treten. Jeder Mensch hat eigene geistige Führer, die einen durchs Leben begleiten möchten.

Wer das Channeln erlernen möchte, kann die Möglichkeit eines der im Web angebotenen Seminare zu besuchen, nutzen. In einem Workshop erlernt man das, was man wissen sollte, der aber mit etwas höheren Investitionskosten verbunden, aber auch zu empfehlen ist.

Für alle mit kleinerem Geldbeutel ist „Das Praxisbuch des Channelns“ von Sanaya Roman & Duane Packer (ISBN 978-3-7787-7120-4)* zu empfehlen.
Hier kann man feststellen,
• ob man bereit ist, kosmische Botschaften zu empfangen
• wie man sich auf die Kontaktaufnahme vorbereiten kann
• wie man seine ganz persönliche Geistquelle findet und sie für einen dauerhaften Kontakt und ein intensiveres Leben nutzen kann

  • Meine Empfehlung

  • SentaThomas
    SentaThomas

    Das könnte dich auch interessieren

    Astrologie: Was ist das denn?

    Astrologie: Was ist das denn?

    Dodekaeder – Wissenswertes über seine Wirkung und Form

    Dodekaeder – Wissenswertes über seine Wirkung und Form

    Freitag der 13.: Triskaidekaphobie – eine Zahl sorgt für Angstzustände

    Freitag der 13.: Triskaidekaphobie – eine Zahl sorgt für Angstzustände

    Was sind Binaurale Beats und welchen Nutzen haben sie?

    Was sind Binaurale Beats und welchen Nutzen haben sie?

    No Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Astralreisen lernen.

    Hey, Ich bin Angelika und liebe das Träumen.

    Wie wir wissen, können Träume manches Mal ganz schön lebhaft werden. Aber da geht doch noch mehr? Irgendwann erfuhr ich von der Möglichkeit, Astralreisen zu machen.

    Was soll ich sagen? Astralreisen zu lernen war für mich eine positive Wende in meinem Leben. In meinem Blog schreibe ich deswegen über das Thema Astralreisen.

    Angelika

    Meine Empfehlung für alle, die ihr Bewusstsein auf ein neues Level bringen möchten

    Interessante Links