Geistheilung: Lernen, wie man verzeiht und in Liebe lebt

Lerne, wie man verzeiht

Groll zu hegen ist sowohl geistig als auch körperlich ungesund. Allerdings ist es manchmal einfacher zu sagen als zu tun, wie man verzeihen kann. Um sowohl die geistige als auch die körperliche Gesundheit eines Menschen zu erhalten, müssen alle Anstrengungen unternommen werden, um das Problem der Vergebung anzugehen.

 

Komm drüber hinweg

Abhängig von dem zugefügten Schmerz kann die Erwartung der Vergebung zwar schwierig, aber nicht unmöglich sein. Das ist in der Tat eine gute Nachricht für diejenigen, die mit dem Loslassen und Vergeben zu kämpfen haben.
Der erste Schritt ist die Fähigkeit, sich selbst alles Falsche zu vergeben, ob man nun Recht hat oder nicht. Wenn man in der Lage ist, sich selbst zu vergeben, dann ist die Person bereit und offen, das Thema Vergebung der beleidigenden Partei anzusprechen.
Die meisten Experten sind der Meinung, dass je früher die einzelnen Praktiken der Vergebung und des Loslassens des Problems beginnen, desto eher kann der Heilungsprozess beginnen.
Dies hat auch Auswirkungen auf die Gesundheit desjenigen, der den Groll hegt. Die chemischen Veränderungen, die im Körper auftreten, sind nicht gesund und wirklich sehr negativ. So gibt es tatsächlich mehrere greifbare Gründe, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, indem man schnell vergibt.
Zu berücksichtigen ist, dass der Fehler natürlich nicht rückgängig gemacht werden kann, und deshalb liegt er in der Vergangenheit, während die Zukunft nicht mit der Erinnerung an den Fehler leben muss, wenn Vergebung praktiziert wird.

Das Lernen zu verzeihen mahnt die Person, den gleichen Fehler zu vermeiden, der zur Ursache der Schmerzen führt. Es gibt dem Einzelnen die geistige Kraft, sich zurückzuziehen, bevor ein Schaden entsteht, denn jetzt hat der Einzelne die Kraft und Weisheit, dies zu tun. Nicht zu vergeben hält den Einzelnen gefangen und wird ständig an die schmerzhaften Erinnerungen an die Vergangenheit erinnert. Die Praxis der Vergebung öffnet die Tür zu einer neuen Denkweise.

 

Erlerne, wie man in einem Zustand der Liebe lebt.

Das Leben wäre wunderbar, wenn jeder lernen würde, nur nach einer Regel zu leben, und diese Regel ist die Liebe. Liebe alles und jeden, egal was passiert, einfach in seiner Essenz, aber extrem schwer in die Tat umzusetzen. Wenn jeder lernen kann, ein Leben aus Angst und Schmerz gegen ein Leben aus Liebe einzutauschen, können viele gute Dinge erreicht werden.

Die meisten Menschen betrachten das Jenseits als den perfekten Ort der Existenz und versuchen, darauf hinzuarbeiten, das Versprechen dieses Ziels erreichen zu können. Es ist jedoch bewiesen, dass Glück auch in diesem Leben gefunden und konsistent gehalten werden kann.
Um zu diesem gewünschten Zustand des Wohlbefindens zu gelangen, muss man in der Lage sein, jede negative Einstellung, die mit den spezifischen Absichten des Lebens in Selbstliebe, Selbstvertrauen und absolutem Frieden verbunden ist, bewusst zu ändern. All dies erfordert viel Übung, um sich dem Negativen zu stellen und sich zu bemühen, je weniger diese glückliche Situation in ein akzeptableres Maß an Freude zu verwandeln.

 

Einige grundlegende Punkte, die man bei der Suche nach einem Leben in einem Zustand der Liebe beachten sollte, sind die folgenden:

  • Lebe für das Jetzt. Lerne, jeden Moment so zu genießen, als wäre es der letzte Moment, den du hast. Dies ermöglicht es uns, die Geschwindigkeit zu verringern und die Menschen um uns herum zu schätzen und weniger kritisch zu sein, da die Zeit knapp ist.
  • Schätze die wichtigen Dinge des Lebens. Liebt die Menschen um euch herum bewusst und mit Hingabe und ohne etwas zurückzuhalten.
  • In der göttlichen Kraft von innen heraus Trost zu finden, das ist Liebe und damit ist die Fähigkeit zur bedingungslosen Liebe möglich.
  • Behalte den Geist im Fokus und konzentriere dich, um immer auf alle negativen Elemente zu achten, die sich in den Gedankenprozess einschleichen könnten.
  • Liebevolle Gedanken und Vorstellungen haben.
  • Das Hören von ruhiger und beruhigender Musik entfesselt immer die Liebe aus dem Inneren, die sich mit der Schönheit des Klangs identifizieren kann.
  • Wenn man auf die innere Stimme hört und ihr vertraut, kann der Einzelne weniger stressig und entspannter sein und in der Lage, das Leben anzuziehen und zu reflektieren.

 

  •  

  • SentaThomas
    SentaThomas

    Schreibe einen Kommentar

    Ich akzeptiere