Raumclearing

Raumclearing - energetische Reinigung.

Was ist Raumclearing?

Energetische Reinigung von Räumen, Wohnungen und Orten

Der Mensch steht in ständiger Wechselwirkung mit seiner Umgebung. Er reagiert auf Formen, Farben, Klänge, Licht, Temperatur und vieles mehr. Jeder Raum ist ein Resonanzraum für die darin lebenden und sich aufhaltenden Menschen. Wir senden Gedanken und Gefühle aus, nehmen diese auf, werden von ihnen geprägt und senden sie schließlich als Raumsphäre wieder aus.

Auf diese Weise können sie uns nähren, uns mit harmonisierender, vitaler Energie versorgen oder aber auch unsere Lebensenergie vermindern. Auch Verstorbene, erdgebundene Seelen, die nicht loslassen können, wirken energetisch auf uns ein. Sie verwirren und führen zu Unklarheiten, wenn man sich nicht schützt.

Ich kombiniere bei meinen “Reinigungsritualen”, je nach individuellem Bedarf, verschiedene energetische Heilweisen mit einzelnen schamanischen Elementen.

Dadurch können sich:

  • negative Gedanken transformieren
  • erdgebundene Seelen (Verstorbene) lösen und schließlich gehen
  • Konflikte jeglicher Art ausgleichen
  • Fremdenergien auflösen (z.B. vom Vorbesitzer)
  • kranke Energien verabschieden (z.B. in Arztpraxen)

Wenn ein Raum/Ort energetisch gereinigt ist, fühlt man sich dort wohl und geborgen.

Alles fühlt sich klarer und reiner an. Da die Atmosphäre frisch ist, hat man oft das
Empfinden, leichter atmen zu können. Nur im Falle einer Räucherung kann es ein kurzes
Weilchen dauern, bis sich diese Wahnehmung einstellt. Es ist eine leichte, spürbar energie-
geladene Stimmung. Einfach spürbar anders!

 

Wann macht Raumclearing Sinn?

Wann ich ein Clearing empfehle:

Im Privatleben

  • bei Umzügen, um unbelastet und frei von Vorgängerenergien zu beginnen
  • vor dem Einzug in Neubauten, sie sind besonders aufnahmefähig
  • zum “Wiederbeleben” von Räumen die lange leer standen
  • bei räumlichen Veränderungen innerhalb der Wohnung
    (z.B. bei einem Wechsel Arbeitszimmer,Schlafzimmer usw.)
  • nach einschneidenden, traumatischen Erlebnissen (Trennung, Tod usw.)
  • zu Beginn eines neuen Lebensabschnittes
  • oder einfach einmal jährlich um sich besser, klarer wohler zu fühlen
    (Wellness für sich und seine Umgebung)

Im beruflichen Umfeld:

  • bei Neugründung und Einzug in neue Geschäftsräume
  • bei räumlichen Umstrukturierungen, also wenn Abteilungen umziehen, Bsp. Wechsel
    von Buchhaltung und Kreativabteilung
  • zur Prozessoptimierung
  • um einen Raum auf neue Projekte einzustimmen
  • vor wichtigen Verhandlungen
  • zur Hebung der Mitarbeitermotivation
  • um personelle Disharmonien auszugleichen
  •  

  • Angelika
    Angelika
    Hallo liebe Leser, ich bin Angelika und freue mich, dass du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Schon seit meiner frühesten Kindheit interessiere ich mich für das Spirituelle und das Paranormale. Egal ob Astralreisen, Runen oder Heilen mit Zahlen - ich bin sehr neugierig und offen und probiere gern Neues aus. So, nun wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog! :) Liebe Grüße Deine Angelika

    Schreibe einen Kommentar