Naturwesen –  Geschenke der Natur

Auch eine Fee ist ein Naturwesen.

Sie sind meistens unsichtbar, geisterhaft, helfen der Natur zu wachsen und schützen ausserdem Mutter Erde. In allen alten Kulturen wurden sie bereits erwähnt, man hat sie verehrt und sich an dem Wissen, das es sie gibt, erfreut. Sie halten sich überall dort auf, wo es noch eine lebendige und kraftvolle Natur gibt, sie hüten die Schätze der Natur und helfen ihr, sich wieder zu erneuern und neue Energie zu tanken. Da sich diese Wesen sehr gerne an geruhsamen, idyllischen und friedvollen Orten aufhalten, kann sich dadurch auch dein Leben harmonischer entwickeln.

 

Welche Arten von Naturwesen gibt es?

Feen (hier findest du beliebte Feennamen), Elfen, Zwerge, Kobolde, Gnome sind alles Naturwesen, die sich um Mutter Erde kümmern und für sie sorgen. Ebenso die Riesen, Geister und Elementarwesen. Außerdem gibt es auch noch Nixen, Undine und Sylphen, die eher zum Element Wasser gehören. Es gibt verschiedene Vorstellungen davon, wie ein Naturwesen aussieht, da jeder Mensch eine andere Wahrnehmung hat. So verbindet man z. B. Feen und Elfen mit Leichtigkeit und Zartheit. Kobolde werden dafür mit jeder Menge Unsinn und Streichen in Verbindung gebracht. Den Riesen wird manchmal nachgesagt, dass sie mit Steinen, die vielerorts durcheinander gewürfelt einfach so umher liegen, Weitwurf geübt haben. Unheil verbreitend sowie als listig und bösartig werden Nixen und Sirenen oft beschrieben, insbesondere wenn es um Sinnestäuschungen geht. Manche Menschen sehen Bäume, wo sich Gesichter abzeichnen oder Steine, die an menschliche Gestalten erinnern.

Es gibt so viele verschiedene Arten, wie sich die Naturwesen dir zeigen können, lass dich auf das Spiel ein, sie zu entdecken und mit ihnen zu spielen.

 

Wie kann man Naturwesen erkennen?

Meistens sind sie unsichtbar, hellsichtige Personen können sie aber durchaus wahrnehmen und spüren. Sie können von jedem anders wahrgenommen werden, manchmal als Gestalt, als Bild, als Gefühl oder als Energie, je nachdem, wie feinfühlig du bist. Oder vielleicht siehst du eine Lichtgestalt. Es kommt allein auf dein Vorstellungsvermögen an, wie du sie wahrnimmst. Eine Voraussetzung ist auf jeden Fall ein Gespür für die Natur, die Liebe zu ihr, aber auch der Glaube daran, das es diese Wesen überhaupt gibt, auch wenn sie nicht immer für dich sichtbar sind. Die Sinne zu schärfen, für das vermeintlich Unsichtbare, etwas zu erkennen was sich nur dir offenbart, die Natur genauer erkunden, all dies bringt dir Freude und Leichtigkeit ins Leben.

 

Die Welt der Naturgeister: Zwerge, Feen und Nymphen wahrnehmen und sich mit ihnen verbinden
Prime Preis: € 20,00 Jetzt ansehen!**
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Kann ich mit Naturwesen leben?

Das können alle Menschen, die aufrichtig und ehrlich sind und sich mit der Natur verbinden möchten. Die sich für die Erhaltung der Natur bewusst einsetzen, sie lieben, schätzen und achten. Jede Form von Zerstörung, ruiniert damit auch den Lebensraum dieser einzigartigen Wesen. Liebevolle Gedanken und deine Freude an allem Leben ziehen sie magisch an, sie möchten mit dir in Verbindung kommen. Sie senden dir vielleicht Zeichen, wie z. B. einen Duft oder du spürst stehen zu bleiben und eine Blume genauer anzuschauen. Du wirst die Spuren überall finden können am Waldrand, an einem Bach, einer Quelle, einem Ufer oder auf einem Baum. Du musst nur sensibel und aufmerksam genug sein, um sie zu entdecken. Du solltest es als Geschenk ansehen, wenn sie sich dir zeigen oder bemerkbar machen, geduldig und offen bleiben für die Botschaften.

Vielleicht hast du auch schon einmal auf einem Spaziergang einen wunderschönen magischen Ort entdeckt und du hattest das Gefühl, hier fühlst du dich wohl und lebendig. Gleichzeitig kam es dir vor, als wenn du beobachtet würdest, aber niemand zu sehen ist. Wenn du dann noch dein Herz öffnest, bist du bereit für eine Begegnung mit den Wesen der Natur und sie werden sich dir zeigen.

 

Das beste Geschenk, welches dir die Naturwesen machen können, ist die Erkenntnis, das das Leben und die Natur im Einklang sind.

 

Autor

  • Hallo liebe Leser, ich bin Angelika und freue mich, dass du den Weg auf meine Webseite gefunden hast. Schon seit meiner frühesten Kindheit interessiere ich mich für das Spirituelle und das Paranormale. Egal ob Astralreisen, Runen oder Heilen mit Zahlen - ich bin sehr neugierig und offen und probiere gern Neues aus. So, nun wünsche ich dir aber viel Spaß auf meinem Blog! 🙂 Liebe Grüße Deine Angelika

Hat dir der Beitrag geholfen? Ich freue mich über deine Bewertung!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

  • Lebe Glücklicher!
    Abonniere meinen Newsletter und erhalte mein eBook „Lebe Glücklich. Die Angst vor dem Tod überwinden.“ als Dankeschön.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.